bind RNDC-Administration

Wurde der DNS-Server für automatisch Aktualisierungen durch den DHCP-Server eingerichtet, können die dynamischen Zonnen nicht einfach aktualisiert und neu eingelesen werden. Zuerst muss die Dynamik mit der RNDC-Administration „eingefroren“ werden:

Dann die die Domänen-DB-Datei und die dazugehörige PTR-Datei mit dem Editor der Wahl bearbeiten und !!! die Seriennummer hochzählen !!! Danach kann die Zone neu geladen und wieder „aufgetaut“ werden: